FC Bayern München II - FC Carl Zeiss Jena

27.11.2019

Nachfolgend unsere Zahlen, Daten und Fakten vor dem 17. Spieltag der 3. Liga am Freitag, den 29. November 2019 (Anstoß 19.00 Uhr im Städtischen Stadion an der Grünwalder Straße) beim FC Bayern München II.

Ein paar Infos zum Gegner:

Vereinsname: Fußball-Club Bayern München e. V

Gründungsdatum: 27. Februar 1900

Vereinsfarben: rot-weiß

Trainer: Sebastian Hoeneß (37 Jahre, Trainer seit 01.07.2019)

Homepage: https://fcbayern.com/de/teams/fc-bayern-campus/amateure

Mitglieder: ‎291.000 (Stand: 30. November 2018)

Größte Erfolge: Qualifikation für die 3. Liga 2008, Aufstieg in die 3. Liga 2019

Erfolgreichste Torschützen: Kwasi Okyere Wriedt (10 Tore in 16 Spielen), Sarpreet Singh (4 Tore in 12 Spielen)

Stadion: Städtisches Stadion an der Grünwalder Straße (Anschrift: Grünwalder Str. 4, 81547 München); Kapazität: 15.000 Plätze

Zuschauerschnitt in der Saison 2019/2020: 2.712


Am Freitag gastiert unser FCC ab 19.00 Uhr beim Tabellenelften, dem FC Bayern München II. Die zweite Herrenmannschaft des deutschen Rekordmeisters trägt ihre Heimspiele wie der Lokalrivale TSV 1860 München im Städtischen Stadion an der Grünwalder Straße aus. Von den Bayern-Fans wird die Spielstätte in Anlehnung an den langjährigen Co-Trainer der Bayern auch „Hermann-Gerland-Kampfbahn“ genannt. Die Zweitvertretung der Bayern rangiert derzeit als Aufsteiger mit einer ausgeglichenen Bilanz auf dem elften Tabellenrang. Der von Sebastian Hoeneß (37), dem Sohn von Dieter Hoeneß und Neffen von Uli Hoeneß trainierten Mannschaft, gelang in den letzten fünf Partien nur ein Sieg (2:1 gegen Magdeburg). Im Münchner Derby mussten sich die „kleinen“ Bayern am letzten Sonntag nach 1:0-Führung mit einem 1:1 zufrieden geben. Aus dem mit jungen Talenten bespickten Kader ragen die Offensivakteure Sarpreet Singh (22, 4 Saisontreffer) und Kwasi Okyere Wriedt (25, 10 Saisontreffer) heraus. Zuletzt kam auch der eigentlich für die erste Mannschaft aus Mönchengladbach verpflichtete Michaël Cuisance (20) beim FC Bayern München II zum Einsatz, der jedoch krankheitsbedingt die Reise zum Champions League-Spiel der Bayern am Dienstag in Belgrad nicht antreten konnte. Auch Alphonso Davies und der derzeit verletzte Fiete Arp spielten in der laufenden Spielzeit schon für Bayern München II.

Für den FCC gab es bisher insgesamt acht Partien gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern - in der Regionalliga-Saison 2000/2001 sind sie u.a. mit Stefan Wessels und Owen Hargreaves noch als Bayern „Amateure“ aufgelaufen, in der Saison 2008/2009 wirkten die ehemaligen Nationalspieler Thomas Müller und Holger Badstuber bei den Bayern mit. Die Bilanz spricht mit zwei Siegen, drei Unentschieden und drei Niederlagen aus Sicht des FCC leicht für die Bayern. In den bisher vier Auswärtsspielen in der bayerischen Landeshauptstadt gab es bei zwei Niederlagen und einem Unentschieden erst einen Sieg für unseren FCC. Dieser resultiert aus dem bis dato letzten Pflichtspiel gegen den FC Bayern München II am 11. Februar 2011. Martin Ullmann traf damals vor 1.214 Zuschauern in Grünwalder Stadion doppelt für unseren FCC. Steffen Wohlfarth stellte mit einem verwandelten Foulelfmeter den Endstand von 1:2 aus Bayern-Sicht her.

Auf Seiten unseres FCC fehlen am Freitag weiterhin die Langzeitverletzten Jannis Kübler (Schulterluxation), Matthias Kühne (Rekonvaleszenz nach Kreuzbandriss im rechten Knie), Eroll Zejnullahu (Leisten-OP), Marius Grösch (Meniskusverletzung im linken Knie) und Maximilian Rohr (Schlüsselbeinbruch). Ebenfalls passen mussten zuletzt Patrick Schorr (Muskelverletzung und Marian Sarr (Knöchelverletzung). René Eckardt hat im Spiel gegen den Halleschen FC seine 5. Gelbe Karte in der laufenden Saison gesehen und ist damit am Freitag gesperrt. Beim FC Bayern München II fehlten zuletzt Marcel Zylla (Knieprobleme), Daniels Ontuzans (Sprunggelenksverletzung) und Fiete Arp (Armverletzung).

Die bisherigen Partien zwischen dem FC Carl Zeiss Jena und dem FC Bayern München II – mit Angabe d. Torschützen in Klammern:
Saison 2000/2001 (Regionalliga):
FC Bayern Amateure - FC Carl Zeiss Jena 3:2 (Alou Diarra, Berkant Göktan, Owen Hargreaves - 2 x Aleksandar Jovic)
FC Carl Zeiss Jena - FC Bayern Amateure 1:1 (Andreas Schwesinger - Berkant Göktan)

Saison 2008/2009 (3. Liga):
FC Bayern München II - FC Carl Zeiss Jena 2:1 (Deniz Yilmaz, Thomas Müller - Salvatore Amirante)
FC Carl Zeiss Jena - FC Bayern München II 0:2 (Diego Contento, Thomas Müller)

Saison 2009/2010 (3. Liga):
FC Carl Zeiss Jena - FC Bayern München II 6:0 (René Eckardt, Orlando Smeekes, 4 x Salvatore Amirante)
FC Bayern München II - FC Carl Zeiss Jena 0:0

Saison 2010/2011 (3. Liga):
FC Carl Zeiss Jena - FC Bayern München II 1:1 (Tobias Kurbjuweit - Maximilian Haas)
FC Bayern München II - FC Carl Zeiss Jena 1:2 (Steffen Wohlfarth (Foulelfmeter) - 2 x Martin Ullmann)

Gesamtbilanz aus Sicht des FCC:
8 Spiele: 2 Siege, 3 Unentschieden, 3 Niederlagen

Gesamtauswärtsbilanz aus Sicht des FCC:
4 Auswärtsspiele: 1 Sieg, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen

Die Saisonergebnisse in der 3. Liga - mit Angabe d. jeweiligen Torschützen für den FC Bayern München II in Klammern:
Würzburger Kickers A 1:3 (Kwasi Okyere Wriedt)
KFC Uerdingen H 2:1 (Kwasi Okyere Wriedt, Batista Meier)
F.C. Hansa Rostock A 1:2 (Josip Stanisic)
FC Viktoria Köln H 2:5 (2 x Kwasi Okyere Wriedt, davon 1 x per Foulelfmeter)
Hallescher FC A 2:1 (Kwasi Okyere Wriedt, Lars Lukas Mai)
Chemnitzer FC H 2:2 (Leon Dajaku, Jannik Rochelt)
SpVgg Unterhaching H 1:2 (Sarpreet Singh)
SG Sonnenhof Großaspach A 2:2 (2 x Marcel Zylla)
FC Ingolstadt 04 H 2:1 (Marcel Zylla, Michaël Cuisance)
Preußen Münster A 4:1 (3 x Kwasi Okyere Wriedt, Batista Meier)
Eintracht Braunschweig H 2:0 (Leon Dajaku, Robin Becker (Eigentor))
FSV Zwickau A 0:3
SV Waldhof Mannheim H 2:2 (Kwasi Okyere Wriedt, Timo Kern)
SV Meppen A 3:5 (Timo Kern, Christopher Richards, Sarpreet Singh)
1. FC Magdeburg H 2:1 (2 x Sarpreet Singh)
TSV 1860 München A 1:1 (Kwasi Okyere Wriedt)

Die Aufstellung des FC Bayern München II aus dem letzten Spiel beim TSV 1860 München:
------------------------------------ Christian Früchtl -------------------------------------
Christopher Richards - Lars Lukas Mai - Nicolas Feldhahn - Derrick Köhn
------------------------ Paul Will ------------------- Timo Kern -------------------------
Leon Dajaku ----------------- Michaël Cuisance ----------------- Sarpreet Singh
--------------------------------- Kwasi Okyere Wriedt -----------------------------------

In der Tabelle rangiert der FC Bayern München II mit sechs Siegen, vier Unentschieden und sechs Niederlagen aus bisher 16 Spielen derzeit mit 22 Punkten und einem Torverhältnis von 29:32 auf dem 11. Platz. In der reinen Heimtabelle belegt die Mannschaft von der Isar mit vier Siegen, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen aus acht Partien im Grünwalder Stadion aktuell mit 14 Punkten (Torverhältnis: 15:14) den 7. Rang.

Schiedsrichter am Freitag in München ist Franz Bokop (29 Jahre, Maschinenbauingenieur, Vechta/Niedersachsen), seine Assistenten sind Christian Meermann (28 Jahre, Vechta/Niedersachsen) und Konrad Oldhafer (24 Jahre, Hamburg). Franz Bokop, der für den SC Niedersachsen Vechta pfeift, kommt mit einer Spielzeit Pause seit der Saison 2014/2015 als Schiedsrichter in der 3. Liga zum Einsatz, nachdem er dort zuvor bereits seit der Spielzeit 2012/2013 als Schiedsrichterassistent aktiv war. Daneben ist Bokop seit der Saison 2014/2015 als Schiedsrichterassistent in der 2. Bundesliga im Einsatz. Unseren FCC pfiff Bokop bis dato dreimal, zuletzt bei der 1:2-Heimniederlage gegen Duisburg am 10. Spieltag der laufenden Saison, als wir nach einer roten Karte gegen den Gast mehr als 86 Minuten in Überzahl agierten.

Partien unseres FCC unter der Leitung von Schiedsrichter Franz Bokop:
2018/2019 1. FC Kaiserslautern A 1:4 (4 gelbe Karten, Elfmeter für Kaiserslautern)
2018/2019 SV Wehen Wiesbaden H 3:1 (8 gelbe Karten)
2019/2020 MSV Duisburg H 1:2 (3 gelbe Karten, rote Karte gegen Duisburgs Sicker)

Gesamtbilanz unseres FCC unter der Leitung von Schiedsrichter Franz Bokop:
3 Spiele: 1 Sieg, 2 Niederlagen

Exklusiv Partner