Zuschauerhinweise für das erste Heimspiel

24.08.2021

Alles Wichtige zum Start der FLYERALARM Frauen-Bundesliga

Damit zum Auftakt in die FLYERALARM Frauen-Bundesliga am Sonntag um 13 Uhr gegen Bayer 04 Leverkusen im Ernst-Abbe-Sportfeld alles reibungslos abläuft, haben wir hier für euch die wichtigsten Informationen für euren Stadionbesuch zusammengetragen. Übrigens: Wer am Sonntag nicht ins Stadion kommen kann, hat die Möglichkeit, die Partie live bei Magenta Sport zu verfolgen.

Organisatorische Hinweise

Die Kassen und Stadiontore öffnen eine Stunde vor Anpfiff. Ein Eingang ins Stadion ist nur über die Kasse an der Saaleseite möglich, entsprechend sind Zuschauerbereiche nur auf der überdachten Haupttribüne ausgewiesen. Tickets können vor Ort oder bequem im Vorfeld im FCC-Onlineshop unter fcc-ticketshop.de erworben werden.

Zuschauer werden gebeten, einen Mindestabstand von 1,50 Meter zu Personen aus anderen Haushalten einzuhalten. Beim Bewegen auf dem Stadiongelände (z. B. Aufsuchen von Sanitäreinrichtungen oder an Verpflegungsständen) ist eine qualifizierte Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen (OP- oder FFP2-Maske). Nach Einnahme des Sitzplatzes kann die Maske abgenommen werden. Essen und Trinken am Platz ist erlaubt.

Es besteht keine Pflicht zur Vorlage eines negativen Corona-Testergebnisses. Ein vorheriger Test wird jedoch empfohlen.

Eintrittspreise

Tageskarte: 12 Euro

Ermäßigt: 8 Euro

FCC-Mitglieder: 10 Euro

Dauerkarte normal: 100 Euro

Dauerkarte ermäßigt: 68 Euro

Dauerkarte FCC-Mitglieder: 85 Euro

Besondere Ticketaktion

Inhaber einer Dauerkarte für die FCC-Herren erhalten am Sonntag Eintritt zum ermäßigten Preis. Gleiches gilt für Besucher des DFB-Pokal-Heimspieles der U19-Männer am Sonntag um 11 Uhr auf Platz drei gegen den FC Schalke 04. Umgekehrt erhalten Besucher des Frauen-Heimspieles freien Eintritt für die männliche U19.

Foto: Hannes Seifert / FC Carl Zeiss Jena

Exklusiv Partner